Wer Lust und ein wenig Zeit hat, kann ja gerne mal meinen Benchmark ausführen und so meine CPU-Benchmark-Datenbank ein wenig füllen.

Unter diesem Link sind sowohl die Ergebnisse als auch die Downloads zu finden: https://mborm.net/bench

Das Skript erfordert keine Installation – aber manche Antivirenprogramme blocken es fälschlicherweise. Demnächst werde ich wohl auch den Quellcode öffentlich machen.

Falls das Programm noch für ein spezielles System compiliert werden soll, einfach einen Kommentar schreiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.